Open Office & Co.

NEUMARKT. Mit dem Thema "Freeware", also Software die nichts kostet, befasst sich die Seniorengruppe im Internetcafé G6 am kommenden Dienstag um 9.30 Uhr.

Freeware gibt es im Internet zu Tausenden. Egal, ob ein Werkzeug zur Pflege des Rechners, ein Virenschutzprogramm, eine Bildbearbeitungssoftware oder ein Tool zum Erstellen einer Audio-CD benötigt wird, das Angebot ist unüberschaubar groß.

Viele Programme können im Vergleich mit kommerziellen Alternativen nicht nur mithalten, sondern sind als Open-Source-Produkte kommerziellen Produkten vor allem bei der Sicherheit sogar deutlich überlegen.

Beim Themenvormittag stellen die PC-Betreuer einige Freeware-Programme vor. Wegen der begrenzten Zahl der Plätze ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: wie immer in der Tourist-Info in der Rathauspassage, Telefon 09181/255-125. Es wird eine Teilnahmegebühr von zwei Euro erhoben.
10.01.07
Neumarkt: <i>Open Office</i> & Co.
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang