Zwei Schwerverletzte

NEUMARKT. Zwei Schwerverletzte forderte am Montagmorgen ein Unfall auf der Autobahn in Höhe der Pilsachbrücke.

Zwei Autos waren gegen 5.20 Uhr ineinander gerast und eines davon wurde anschließend unter einen Sattelzug geschleudert. Angesichts des völlig zerfetzten Personenwagens sprachen Beamte der Autobahnpolizei trotz der zwei Schwerverletzten von einem "relativ glimpflichen" Ausgang des Horror-Unfalls.

Nach Auskunft der Polizei war auf der Fahrt in Richtung Nürnberg ein 18jähriger Mann aus dem Landkreis Neumarkt mit seinem Opel-Corsa ins Schleudern geraten, als er gerade einen Lastwagen überholen wollte. Das Auto schleuderte in die Mittelleitplanke und blieb dort liegen.

Kurze Zeit später krachte ein nachfolgender Renault - gesteuert von einem 43 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Neumarkt - in das Wrack des Opels. Durch den Aufprall wurde der Renault zurückgeschleudert und geriet mit dem Heck unter den Auflieger eines gerade vorbeifahrenden Sattelzuges. Dabei wurde die ganze hintere Hälfte des Renaults völlig zermalmt.

Der 43jährige Renault-Fahrer kam wie durch ein Wunder mit "mittleren bis schweren Verletzungen" davon. Der 18jährige Corsa-Fahrer wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Neumarkter Klinikum eingeliefert. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt.

Die beiden Personenautos wurden bei dem Unfall total zerstört. Insgesamt entstand rund 20.000 Euro Sachschaden.

Die Unfallstelle wurde bis 7.10 Uhr einspurig in Richtung Nürnberg gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.
08.01.07
Neumarkt: <font color="#FF0000">Zwei Schwerverletzte</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang