Nikolaus hoch zu Roß


Der Nikolaus kam hoch zu Roß nach Oberbuchfeld.

NEUMARKT. Die Kinder des Heimatpflege- und Gartenbauvereins Oberbuchfeld wurden vom Nikolaus hoch zu Roß besucht.

Samt Knecht Ruprecht schaute der hohe Gast zum Verteilen der Geschenke am Feuerwehrhaus in Oberbuchfeld vorbei. Um sich auf den Abend einzustimmen, hatten die Kinder zuvor zusammen mit ihren Eltern eine Laternenwanderung durch Rothenfels unternommen. Die weihnachtliche Beleuchtung und vorweihnachtliche Musik sorgten für die passende Stimmung.

Zurück am Feuerwehrhaus sangen die Kinder dann Lieder, bevor Rainer Straetz, Vorsitzender des Heimatpflege und Gartenbauverein Oberbuchfeld, eine Nikolausgeschichte vorlas. Danach kam der Nikolaus auf einem Pferd. Knecht Ruprecht, der in diesem Jahr besonders furchterregend aussah, hatte einen Sack voller Geschenke für die Kinder dabei.

Die Kinder verabschiedeten danach den Nikolaus mit einem Lied. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Kuchen und Plätzchen ließ man den Abend im Feuerwehrhaus ausklingen.
06.12.06
Neumarkt: Nikolaus hoch zu Roß
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang