Einbrecher in Schule

NEUMARKT. Ein Einbrecher erbeutete in der Deininger Schule drei Computer - und baute zusätzlich mehrere Laufwerke aus.

Nach Angaben der Polizei drang der Täter am Sonntag sogar zweimal in das Gebäude ein: zwischen 8.30 und 15 Uhr drückte der unbekannte Täter zunächst ein Fenster auf, stieg ein und wuchtete im Werkraum den Werkzeugschrank auf. Mit dem vorgefundenen Werkzeug versuchte er eine Türe aufzuhebeln. Nachdem er einen Computer ausgeschlachtet hatte, verließ er den Raum wieder durch das Fenster.

Danach riß er auf dem Flachdach eine Lichtkuppel auf und gelangte so in den Informatikraum im Dachgeschoss, wo er drei PCs entwendete und von weiteren drei die Laufwerke ausbaute und mitnahm.

Der Einbrecher verließ den Tatort durch eine von innen zu öffnende Türe im Keller.

Die Beute hat einen Wert von rund 4500 Euro. Außerdem richtete der Täter etwa 500 Euro Sachschaden an.
24.10.06
Neumarkt: Einbrecher in Schule
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang