Zeltlager wird geplant


NEUMARKT. Der Pfadfinder-Stamm Pfalzgraf Johann Neumarkt der Mitglied in der Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) ist, beschäftigte sich mit den Planungen für das bevorstehende Sommer-Zeltlager.

Elf Leiter sowie ein Verteter der Roverrunde stellten an diesem Wochenende in Augsburg fast das komplette Programm für das geplante Stammeslager in der zweiten August-Woche zusammen.

Als Motto für das alle zwei Jahre stattfindende Lager wurde dieses Mal "Beaver Creek - Nag´ an den Wurzeln!" gewählt. Eine Woche voller Spaß, Abenteuer, Teamgeist und Natur wollen die Kinder und Jugendlichen im Alter von sieben bis 25 Jahren in Breitenbrunn verbringen. Das Motto soll nicht nur an lokale Gegebenheiten - wie den zahlreichen Biberburgen in der Nähe des Zeltplatzes - erinnern, sondern auch an die Neuaufbereitung alter DPSG-Traditionen, was unter "Back to the roots" bei Pfadfindern Einzug hält. Ein weiterer Grund für die Verstärkung der Traditionen in diesem Jahr ist die Nominierung für den Friedensnobelpreis, den die Pfadfinderbewegung in Anerkennung ihrer Dienste für den Frieden und der Verständigung von Jugendlichen aus aller Welt bekommen soll.

Für das Stammeslager sind unter anderem viele Workshops mit typischen Pfadfinderthemen geplant, die die Bereiche rund um Karte und Kompass umfassen sowie wichtige Sternbilder, Feuer- und Kontenkunde. Auch ein Besuch im Freibad oder der traditonelle Haike (Tageswanderung in Kleingruppen mit anschließender Übernachten im Freien) darf nicht fehlen. Außerdem wird auch eine Besichtigung eines Biberdammes mit einem Biberbeauftragen des Landkreises Neumarkt geplant.

Wie in den letzten Jahren wird es natürlich auch Themen-Blöcke geben, die die Kinder im Vorfeld noch nicht erfahren. Dazu gibt es Geschichten und Gesang am Lagerfeuer, Nachtwanderungen, viele Spiele, gutes Essen, ein Fußballturnier und zahlreiche weitere interessante Überraschungen.

Da die Jugendlichen und Erwachsenen für ihr ehrenamtliches Engagement und der zeitlichen Aufwendungen auch ein klein wenig belohnt werden sollten, stand bei der Leiterfahrt auch ein Kultur-Programm auf dem Plan. Zwar gibt es für Pfadfinder meist kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung, aber trotzdem mussten diese Schmankerl für die Betreuer leider entfallen. Heftige Regenfälle machten Besichtigungen der Stadt Augsburg, der berühmten Fuggerei , der Augsburger Puppenkiste und deds Domes "Unsere liebe Frau" zunichte.

Am Tag der Rückkehr von der Leiterfahrt wurden die St. Georgs-Pfadfinder zudem mit einer unerfreulichen Nachricht empfangen worden. Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen dem 20. bis 27. Mai in der Pfadfinder-Hütte auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände eingebrochen (wir berichteten). Aus den in den letzten Wochen renovierten Räumen wurden ein Fernseher, ein Computer sowie ein Lautsprecher gestohlen.
30.05.06
Neumarkt: Zeltlager wird geplant
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang