Selbstbestimmt vorsorgen

NEUMARKT. Am Donnerstag, 18.Mai, um 9.30 Uhr findet im Internetcafé G6 in der Grünbaumwirtsgasse 14 ein Vortrag zum Thema Selbstbestimmung, Vorsorgevollmacht - Betreuungs- und Patientenverfügung unter der Leitung von Anton Guttenberger statt.

Ein menschenwürdiges Leben, in Würde alt werden und menschenwürdig sterben dürfen, sowie der Wille des Patienten zu Behandlungsmaßnahmen stehen dabei im Mittelpunkt. Der Referent wird erläutern, wie Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung dazu verhelfen, schon im Voraus für den Fall der Fälle gerüstet zu sein. Denn wer sich rechtzeitig damit befasst und die nötigen Vollmachten erteilt bzw. Verfügungen trifft, kann festlegen, wie mit ihm umgegangen wird, wenn er aus Krankheitsgründen selber nicht mehr in der Lage ist, in kritischen Situationen zu entscheiden.

Es werden alle relevanten Fragen rund um diese Themen angesprochen. Der Vortrag richtet sich an Interessenten aller Altersgruppen.

Eine Anmeldung ist erforderlich in der Touristinformation in der Rathauspassage, Telefon 255-125. Der Unkostenbeitrag beträgt zwei Euro.
11.05.06
Neumarkt: Selbstbestimmt vorsorgen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang