ASV verliert Nachholspiel

NEUMARKT. Die ganze "liebe Nachbarschaft" scheint sich gegen den ASV Neumarkt verschworen zu haben: Am Samstag ein mageres Pünktchen gegen Absteiger Wendelstein und jetzt eine "Nullrunde" gegen den FC Amberg.

Dazu eine weitere Hiobsbotschaft: die schon für die Liga verloren geglaubte DJK Vilzing machte durch einen 4:1-Sieg über die SpVgg Ansbach einen gewaltigen Tabellensprung nach oben und könnte nun auch noch den ASV Neumarkt in den Keller schicken.

FC Amberg - ASV Neumarkt 3:1 (0:1)

Zwar ist noch kein Feuer unterm Dach, doch die Lunte brennt nach dieser herben Niederlage schon. Diese wäre zwar vermeidbar gewesen, hätte der ASV genau so konzentriert die 90 Minuten durchgespielt wie er in der ersten Halbzeit durch ein hochverdientes Tor durch Libner in der 25. Minute begonnen hatte.

Doch nach Seitenwechsel wurde das Spiel fahrig und die Gastgeber immer stärker, was sich schließlich durch Tore von Rudert (76.), Krämer (83.) und Heimler (89. Minute) äußerte. Vor allem der eingewechselte Heimler war es, der erfolgreich Regie für die Gastgeber führte.
10.05.06
Neumarkt: ASV verliert Nachholspiel
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang