Preise für Geschäftsideen


Die Siegerinnen in der "Seniorengruppe", Kristin Kaiser, Katharina Ehrnsperger und Verena Hoffmann, nehmen den mit 150 Euro dotierten Preis von der Jury entgegen.
Fotos: Erich Zwick
NEUMARKT. Mit der Preisverteilung ging am Mittwoch das Unternehmens-Gründungsspiel "Ideen machen Schule", an dem sich auf Einladung des "Hans-Lindner-Instituts" 14 Teams mit 60 Schülern aus der Stadt und dem Landkreis Neumarkt beteiligten, zu Ende.

Von "Backen vor Ort" über Partyservice bis hin zur "Vermittlung von Lebensfreude für Taubstumme" unterbreiteten die Teilnehmer bekannte und ausgefallene Vorschläge.

Den mit 150 Euro dotierten 1. Platz in der Juniorstaffel belegten Luise Theil, Nicole Bauer und Eva Spies vom Willibald-Gluck-Gymnasium mit ihrer "Fit For Life GmbH". Auf dem zweiten Rang landeten Pia Maier, Corinna Moosburger, Christine Paulus und Andrea Vieracker aus der Edith-Stein-Realschule in Parsberg mit ihrem "Glidda.Store", gefolgt von Kristin Meier und Carina Mederer aus der gleichen Schule mit dem vielsagenden Firmennamen "Crazx%Time".

Bei den "Senioren" gab es diese Reihenfolge: 1. Platz Kristin Kaiser, Katharina Ehrnsperger und Verena Hoffmann von der Fachoberschule, 2. Platz Friederike Herrmann, Julia Klama und Silvia Pirzer von der Fachakademie und 3. Platz Josefine Guttenberger, Cassandra Berg, Christina Schmaderer, Sonja Pirzer, Sandra Liebscher und Beate Hornauer, ebenfalls Fachakademie.


Alle, die zum Abschluß des Ideenwettbewerbs eingeladen waren, wurden ausgezeichnet.
10.05.06
Neumarkt: Preise für Geschäftsideen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang