Kunden parken gratis

NEUMARKT. Wer für 50 Euro in einem Geschäft der Werbegemeinschaft einkauft soll eine Parkmünze für ein Parkhaus bekommen.

Ein Abkommen mit den Stadtwerken macht es möglich. "Kaufen Kunden bei einem unserer Partner für mindestens 50 Euro ein, können sie dort ihre Parkmünze gegen eine Münze mit freier Ausfahrt eintauschen", so die Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Karin Bögerl. Ein Zeitlimit für die Parkdauer gibt es dabei nicht.

Das Ganze funktioniert nach dem Kreislaufprinzip und verursacht nur geringen Aufwand: Die Werbegemeinschaft erwirbt ein Münzkontingent von den Stadtwerken, das sie an ihre Mitglieder weiter veräußert. Diese geben es an ihre Kunden weiter, tauschen die von den Kunden eingesammelten Münzen wieder ein und erhalten dafür neue Freifahrtmünzen.

Die damit verbundenen Kosten betragen für die teilnehmenden Geschäfte einmalig drei Euro Pfand pro Münze sowie eine Pauschale von 1,20 Euro für jede freie Ausfahrt, jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer. Sollte ein Geschäft schließen oder aus dem Regelkreis aussteigen wollen, ist das Geld nicht verloren: Nach Rückgabe der noch vorhandenen Münzen wird der Pfandbetrag wieder ausbezahlt.

"Mit diesem Service bieten unsere Mitglieder ihren Kunden einen Vorteil, der ihnen am Ende selbst zugute kommen wird", zieht der stellvertretende Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Michael Stepper, Bilanz und weist gleichzeitig auf den Verbreitungseffekt hin: "Je mehr mitmachen, desto größer ist der Bekanntheitsgrad."
10.05.06
Neumarkt: Kunden parken gratis
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang