Tipps für Erfinder

NEUMARKT. Erfinder könne sich jetzt bei der IHK kostenlos von einem Patentanwalt beraten lassen.

Der rechtliche Schutz eigener Produktideen, Technologien und Innovationen sowie ihre schnelle und erfolgsorientierte Verwertung können wesentliche Grundlagen des wirtschaftlichen Erfolgs sein, heißt es von der Industrie- und Handelskammer.

Die IHK Regensburg bietet deswegen eine kostenlose Erfindererstberatung am 26. April ab 16 Uhr in der IHK Regensburg an. Die Patentanwaltsberatung ist als Einstiegs- und Erstberatung konzipiert. Sie wird kostenlos angeboten und von einem Patentanwalt durchgeführt.

In einem 20minütigen – individuellen und vertraulichen – Gespräch können konkrete Problemstellungen zum gewerblichen Rechtsschutz einleitend besprochen werden. Dazu gehören z.B. die Erörterung notwendiger Schritte zur schutzrechtlichen Absicherung von Neuentwicklungen, spezielle Fragen zum Markenrecht und zum Arbeitnehmererfindungsrecht, Fragen zu allgemeinen Richtlinien von Lizenzverträgen sowie Informationen zu ausländischen Rechtsnormen des gewerblichen Rechtsschutzes.

Erforderlich ist eine vorherige Anmeldung bei Christa Fischer, Telefon 0941 / 5694 - 242, E-Mail fischer@regensburg.ihk.de.
20.04.06
Neumarkt: Tipps für Erfinder
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang