"Schön sauber bleiben"


Landrat Albert Löhner und Sachgebietsleiter Roland Hadwiger
stellen den informativen und praktischen Umweltkalender 2006
vor.
Foto: Erich Zwick
NEUMARKT. Mit dem Umweltkalender bei der Hand kann man auch im kommenden Jahr "immer schön sauber bleiben". Landrat Albert Löhner und der Sachgebietsleiter für Abfallwirtschaft, Roland Hadwiger, stellten am Mittwoch den nützlichen Begleiter durchs ganze Jahr vor, der in diesen Tagen sämtlichen Haushalten im Landkreis durch die Deutsche Post kostenlos zugestellt wird.

Die beste Nachricht verkündet der Kreischef im Vorwort des 52seitigen Ratgebers: "An den Müllgebühren wird sich auch im Jahr 2006 nichts ändern - sie bleiben stabil." Dieses Versprechen wiegt um so schwerer, als in den vergangenen zwölf Jahren nicht an der Gebührenschraube gedreht wurde.

Änderungen gibt es aber bei der Entsorgung des Elektroschrotts. Hier ist künftig nicht mehr der Landkreis für die Verwertung zuständig, sondern die herstellende Industrie. Wer seine ausgediente Waschmaschine oder seinen schneeflimmernden Fernseher los werden will, braucht sich deswegen aber kein Kopfzerbrechen zu machen: die Sammlung verbleibt nämlich in der Zuständigkeit des Landkreises.


In diesen Tagen in allen Briefkästen: der Umweltkalender des
Landkreises für 2006.
Eingestellt wird die nicht mehr zeitgemäße Gartenabfallsammlung. Wer nicht im eigenen Garten kompostiert, kann den Wertstoffhof aufsuchen und dort seine unerwünschten Quecken und andere lästige Unkräuter hinterlassen.

Bei den Gelben Säcken erfolgt eine organisatorische Änderung, die aber den "Müllerzeuger" nicht berührt. Diese werden künftig vom "Dualen System" und nicht mehr von der Abfallentsorgung des Landkreises eingesammelt. Wundern braucht sich trotzdem keiner, wenn diese Aufgabe nach wie vor die bewährten Restmüll- und Sperrmüllabfuhrunternehmen im Landkreis (Bachhuber & Partner, P. Edenharder GmbH und Pöppel) mit erledigen. Sie fungieren dann als Subunternehmer des Dualen Systems.

Neben der Fülle an Informationen rund um Abfall und Müll beschäftigt sich der Kalender auch mit appetitlicheren Themen. Zwei Monatsblätter befassen sich mit der Förderung regionaler Wirtschaftskreisläufe und mit dem neu eingeführten Bonussystem Regionaldo.

Wer den Kalender bis Monatsmitte Januar noch nicht erhalten hat (oder noch ein weiteres Exemplar braucht), kann diesen am Empfang im Landratsamt - natürlich auch kostenlos - abholen.
Erich Zwick
28.12.05
Neumarkt: "Schön sauber bleiben"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang