"Kleinste Kirche der Welt"


Prominentester Mitfahrer war Landesbischof Dr. Johannes Fried-
rich, hier mit dem Neumarkter Dekan Dr. Wolfgang Bub und
Chauffeur Pfarrer Martin Hermann.
NEUMARKT. Prominentester Mitfahrer der „Kleinsten Kirche auf der Welt“ (wir berichteten) war der evangelische Landesbischof Dr. Johannes Friedrich.

Große Aufmerksamkeit erregten die sieben Smarts der „Kleinsten Kirche auf der Welt“ bei ihrer einwöchigen Aktion in Neumarkt. Die insgesamt 18 Smart-Piloten kamen bei ihren täglichen Einsätzen durch die Stadt, so z.B. auf dem Weihnachtsmarkt und in der Fußgängerzone, auf dem Weg vom Bahnhof, am Landratsamt und am Klinikum, an Schulen und Altenheim mit vielen Menschen ins Gespräch, zumeist mit seelsorgerlichem Inhalt.

Dabei wurden fast 3000 „ProChrist-mobil“-Magazine mit der Einladung für die "ProChrist"-Veranstaltung im März 2006 in Neumarkt verteilt. Bei besonderen Aktionen in vier Grundschulen, an der Eisbahn am Volksfestplatz und bei Interviews von zwei Konfirmandengruppen am Weihnachtsmarkt wurden über 1000 Einladungen für Veranstaltung „ProChrist für Kids“ verteilt. Dabei legten sie insgesamt 3.108 Kilometer zurück.

Die Aktion, Initiator war Pfarrer i.R. Ernst Herbert, wurde von der evangelischen und katholischen Kirche sowie von der Freien evangelischen Gemeinde unterstützt.
14.12.05
Neumarkt: "Kleinste Kirche der Welt"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang