Auf Punktejagd

NEUMARKT. Nach einem überzeugenden Auftritt am Wochenende, als man den TSV Zirndorf und den SC Memmelsdorf bezwingen konnte, reisen die Volleyballer des ASV Neumarkt nach Veitshöchheim.

Mit dem Gastgeber hat man in der vergangenen Saison keine guten Erfahrungen gemacht, als beide Spiele verloren gingen. In dieser Spielzeit hat die Mannschaft um Spielertrainer Jürgen Dietrich jedoch das feste Ziel, zwei Punkte aus Unterfranken mit in die Oberpfalz zu nehmen.

Als zweiter Gegner wird der TV Gunzenhausen anreisen, gegen den die Neumarkter letztes Jahr vier sichere Punkte holen konnten.

Personell wird der ASV Neumarkt mit allen Spielern anreisen, bis auf Axel Jennewein, der beruflich in Dubai weilt. Erstmals zum Einsatz kommen werden Michael Staudinger und Frank Jendras.

Spielbeginn ist am Samstag um 15 Uhr in der Dreifachhalle am Sportzentrum in Veitshöchheim.

Für den ASV spielen: Jürgen Dietrich, Andreas Fruth (Zuspiel), Michael Burger, Michael Staudinger, Frank Jendras, Roland Wagner, Dominik Berschneider (Annahme/Außen), Achim Arnold, Marc Fuhrmann (Diagonale), Markus Beer (Libero).
17.11.05
Neumarkt: Auf Punktejagd
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang