Freche Chansons

NEUMARKT. Freche Lieder und "bittersüße Lebensweisheiten" standen am Sonntag-Vormittag auf dem Programm bei Sommer im Park, wo die Nürnbergerin Mea von Fauch mit ihrem Pianisten Uwe Budde Thiem Chansons präsentierte.

Viele Zuhörer ließen sich von den dicken, dunklen Wolken am Himmel nicht abhalten und sahen dann schmunzelnd, wie die schlagfertige Künstlerin auch die aktuellen Widrigkeiten in ihr Programm mit einbaute.

Mea von Fauch und Uwe Budde Thiem unterhielten ihr Publikum mit vielen "Lebensweisheiten" und inszenierten aufregende Szenen aus dem ganz banalen Leben. Die Sängerin trifft dabei mit ihren Chansons und ihrer Stimme den Nagel auf den Kopf.

In ihrem Programm präsentierte sie – fernab von flacher Comedy – ganz im Stil der großen Diseusen Lieder aus der Feder von Friedrich Hollaender, Ralf Benatzky, C. Walldorff, O. Reutter und anderen sprachgewaltigen Komponisten.

Bei dem Repertoire der im klassischen Gesang ausgebildeten Mea von Fauch handelte es sich um musikalische Raritäten, die mit einem Augenzwinkern die ganze Bandbreite des menschlichen Fühlens und Denkens offenbaren und dem Zuhörer die Möglichkeit geben, sich mit einem Schmunzeln selbst zu erkennen.
05.06.05
Neumarkt: Freche Chansons
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang