Stadträte besuchen Bonn

NEUMARKT. Mitglieder des Neumarkter Stadtrates starten am Wochenende zu einer Studienfahrt nach Bonn.

Am Wochenende werden etwa 30 Stadträte unter der Leitung der Bürgermeister Arnold Graf und Erich Bärtl ein umfangreiches Informationsprogramm absolvieren.

Auf Einladung der Konrad Adenauer Stiftung wird dabei das Leben und Wirken des langjährigen Kanzlers im Mittelpunkt der Führungen und Vorträge stehen. Abfahrt für die Stadträte ist am Freitag um 6 Uhr, die Rückkehr ist für den Sonntag gegen 21 Uhr vorgesehen.

Schon am Anreisetag steht dabei ein Besuch im Wohnhaus Konrad Adenauers auf dem Programm. Die Geschäftsführerin der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Dr. Corinna Franz, wird die Stadträte dabei durch die Räume führen und Einblicke in das Leben Adenauers geben.

Am Samstag folgen am Vormittag Vorträge zur Entstehung der Bundesrepublik von 1945 bis 1948 und über Adenauers Politik der Aussöhnung. Am Nachmittag werden die Neumarkter Gäste durch verschiedene Wirkungsstätten Adenauers geleitet, so etwa das Palais Schaumburg, den ehemaligen Bundestag und das Museum König.

Auch am dritten Tag warten Vorträge auf die Neumarkter Stadträte. So wird der frühere Staatssekretär Manfred Speck den Weg zur deutschen Einheit beschreiben, während es im Haus der Geschichte der Bundesrepublik einen Überblick über 50 Jahre Bonner Politik geben wird.

Den Abschluss bildet eine Stadtrundfahrt in Bonn, bevor die Stadträte die Heimreise antreten werden.
29.08.05
Neumarkt: Stadträte besuchen Bonn
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang