Feuer in Kapelle


Feuerwehr, Polizei und Sanitäter rückten zum Kreuzweg am Mariahilfberg aus
Foto: Daniel Gottschalk
NEUMARKT. Am Freitag-Morgen wurde die Feuerwehr wegen eines Kleinbrandes in einer Kapelle entlang des Kreuzweges am Mariahilfberg alarmiert.

Dort hatte offenbar jemand eine Kerze angezündet. Als die bis zum Boden abbrannte, entzündete sich der hölzerne Altar und ein dahinter befindlicher Wandbehang.


Weitere sakrale Gegenstände wurden durch den Ruß ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und verhinderte damit ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude. Der Sachschaden liegt bei rund 1500 Euro.

Wer die Kerze dort abstellte ist jetzt Gegenstand der Ermittlungen. Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
17.06.22
Neumarkt: Feuer in Kapelle
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren