Service-Station für Radler


Die erste Neumarkter an der Mistelbacher Allee
Foto: Felix Mühlbauer
NEUMARKT. An der Mistelbacher Allee beim Parkplatz Freystädter Straße gibt es nun eine „Fahrrad-Service-Station“ für kleinere Reparaturen.

Weitere solche Service-Stationen sollen folgen, hieß es aus dem Neumarkter Rathaus. Die blaue Station am Rad- und Gehweg soll alle wesentlichen Reparatur- und Servicetätigkeiten für Fahrräder aller Art ermöglichen. Durch eine Tür geschützt befinden sich im Inneren vom Maulschlüssel bis zum Schraubenzieher alle möglichen sinnvollen Werkzeuge, zur Sicherheit jeweils an Stahlseilen befestigt.


Außerdem gibt es dort eine Luftpumpe, die auch für Kinderwägen oder Rollstühle genutzt werden kann. Für eine leichtere Reparatur können Fahrräder zusätzlich an der sich auf der Station befindlichen Fahrradhalterung befestigt werden.

Die Service-Station ist kostenlos benutzbar und rund um die Uhr frei zugänglich. Ein QR-Code auf der Vorderseite des Geräts soll zusätzlich die Nutzung einer Online-Gebrauchsanweisung ermöglichen.

Weitere Anlagen sind im Bereich des Bahnhofs und in der Innenstadt geplant.
05.07.21
Neumarkt: Service-Station für Radler
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren