Ohne Helm gestürzt

NEUMARKT. Ein junger Motorradfahrer verlor auf einer Wiese bei Berg die Kontrolle über seine Yamaha und zog sich beim Sturz Verletzungen zu.

Der Fahranfänger fuhr nach Polizeiangaben am Samstag gegen 12.30 Uhr auf einer Wiese bei Irleshof herum und geriet dabei „im Rahmen unkontrollierter Fahrmanöver“ ins Schleudern.

Der junge Mann stürzte und zog sich dabei so starke Verletzungen zu, daß er ins Neumarkter Klinkum eingeliefert werden mußte. Einen Helm trug der junge Mann bei seinen Fahrmanövern „vorsichtshalber nicht“, wie ein Polizist ironisch kommentierte.

Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von rund 400 Euro.


Bike gegen Auto

NEUMARKT. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto blieben bei Parsberg alle Beteiligten unverletzt.

Am Samstag gegen 13 Uhr fuhr ein 35jähriger KTM-Fahrer mit seinem Motorrad auf der Staatsstraße 2234 von Hörmannsdorf Richtung Hohenfels in den Serpentinen zu schnell in eine Rechtskurve, kam dadurch auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem BMW eines 25jährigen Mannes zusammen.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.
28.07.19
Neumarkt: Ohne Helm gestürzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang