Hoher Sachschaden

NEUMARKT. Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von beinahe 50.000 Euro gab es bei einem Auffahrunfall am Dienstag in Postbauer-Heng.

Ein 68jähriger Autofahrer fuhr am Mittag von der B8 kommend auf der Pyrbaumer Straße hinter einer 46jährigen Autofahrerin in Richtung Pyrbaum. An der Kreuzung mit der Nürnberger Straße wollte die vorausfahrende Frau nach links abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten.

Das erkannte der 68jährige Mann zu spät und fuhr auf das vordere Fahrzeug auf.


Durch die Wucht des Aufpralls kollidierte der Wagen auch noch mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 42jährigen Frau.

Die 46jährige Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mußte ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt, wurde aber ebenfalls vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

An den drei Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Bei der Kollision wurde auch noch ein Verkehrszeichen beschädigt. Der Sachschaden wurde vorläufig auf etwa 48.000 Euro geschätzt.
12.07.23
Neumarkt: Hoher Sachschaden
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang