In den Sattel geschwungen


Die Teilnehmer am „Stadtradeln“ sollen zehn Tonnen CO2 eingespart haben
Foto: Pixabay
NEUMARKT. Knapp 300 Neumarkter - darunter vier Stadträte - schwangen sich in die Sättel und nahmen im Mai und Juni an einer Aktion „Stadtradeln“ teil.

„Alle bei der Aktion aufgezeichneten Kilometer sind ein Statement für den Klimaschutz“, sagte Oberbürgermeister Thomas Thumann. In Neumarkt nahmen 292 Menschen teil. Gemeinsam radelten sie dabei knapp 60.000 Kilometer. Das soll einer Einsparung von etwa zehn Tonnen CO2 entsprechen.


Im Juli findet für alle Teilnehmer eine Abschlussveranstaltung mit „Siegerehrung“ im Hof des Jugendzentrums G6 statt. Dabei gibt es Urkunden und Geschenke.
23.06.23
Neumarkt: In den Sattel geschwungen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang