Europawahlen 2009

Albert Deß

 
CSU

Stimme für die Oberpfalz.

"Europa ist für mich die größte Friedensinitiative, die es je gab. Ich arbeite dafür, dass auch die Generationen nach uns in Frieden, Freiheit und Sicherheit leben dürfen."



Seit 5 Jahren vertritt Albert Deß unsere Heimat in Straßburg und Brüssel. Er ist wieder Spitzenkandidat der CSU-Oberpfalz. Albert Deß setzt sich dafür ein, dass durch eine ausgewogene Regionalförderung auch künftig EU-Gelder nach Bayern fl ießen, um unseren ländlich strukturierten Raum zu stärken. Albert Deß ist seit 1972 politisch tätig. Von 1990 bis 2004 hat er als Mitglied des Deutschen Bundestages und in den vergangenen 5 Jahren im Europaparlament unsere Oberpfalz, die Anliegen unserer Städte und Kommunen und die Interessen unserer Landwirte und Verbraucher vertreten.

Nachgefragt bei Albert Deß

Was war für mich das Wichtigste in den letzten 5 Jahren?

Es ist gelungen, nach der EU-Osterweiterung die Interessen Bayerns zu wahren! Mit dem Beitritt von zwölf neuen Ländern ist die Spaltung unseres Kontinents überwunden – eine historische Chance für dauerhaften Frieden, Sicherheit, Wohlstand und Stabilität in ganz Europa.

Was sind meine Ziele?

Die Zuständigkeiten in Europa müssen klar abgegrenzt werden: europäische Zuständigkeiten nur dort, wo es sinnvoll ist, wie z.B. beim Umwelt- und Verbraucherschutz, damit wir europaweit einheitliche Standards haben. Für unsere Trinkwasserversorgung sollen weiter unsere Kommunen vor Ort zuständig sein. Hier brauchen wir eben keine europäische Liberalisierung.

Was macht mir Freude?

Für die Menschen politisch tätig zu sein und mitzuarbeiten, dass Europa in unserer globalen Welt ein stabiler Hort des friedlichen Miteinanders bleibt.

Zur Übersicht

Die Beiträge werden von neumarktonline nicht redaktionell bearbeitet. Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Kandidaten

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang