MdL Albert Füracker

Geld für Geh- und Radweg

NEUMARKT. Der Markt Lauterhofen erhält für den Bau eines Geh- und Radwegs zwischen dem Ort und der Staatsstraße 2236 eine Förderung in Höhe von 230.000 Euro aus dem Bayerischen Gemeindefinanzierungsgesetz.

Das teilte Staatssekretär Albert Füracker mit.


Damit sei die Finanzierung dieses Wegs entlang der Staatsstraße 2164 bis zur Staatsstraße 2236 gesichert, der insgesamt voraussichtlich 357.000 Euro kosten wird. Mit der maßnahme soll auch die Sicherheit für alle Fußgänger und Radfahrer im Bereich von Lauterhofen erhöht werden.
29.11.17

Staatssekretär besucht


Staatssekretär Füracker begrüßte die Gäste aus dem Landkreis Neumarkt in München

NEUMARKT. Rund 100 Besucher aus dem Landkreis Neumarkt, darunter 25 Seubersdorfer CSU-Mitglieder, besuchten Staatssekretär Albert Füracker.

Füracker führte die Gästen durch den Plenarsaal des Maximilianeums in München.


Danach diskutierte er mit ihnen aktuelle politische Themen, wie etwa die Renten- und die Flüchtlingspolitik.
20.10.17

Geld für Radwege und Straßen

NEUMARKT. Das bayerische Verkehrsministerium stellte 865.000 Euro für drei Straßenbaumaßnahmen in Deining, Berngau und Breitenbrunn zur Verfügung.

Das teilte am Dienstag Staatssekretär Albert Füracker mit.

Mehr als die Hälfte dieser Summe, nämlich 485.000 Euro, erhält die Gemeinde Deining für den Anbau eines Geh- Radwegs an die Staatsstraße 2660 bei Tauernfeld.


Die Gemeinde Berngau bekommt 195.000 Euro für den Ausbau eines Geh- Radwegs entlang der Staatsstraße 2238 zwischen der Buchbergstraße und der Einmündung der NM 44.

In der Gemeinde Breitenbrunn wird der Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Staadorf und Erbmühle von der Bayerischen Staatsregierung mit 185.000 Euro gefördert.
17.10.17


1 - [2] - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang