Autofahrerin (52) starb

NEUMARKT. Bei einem tragischen Verkehrsunfall bei Batzhausen starb am Sonntag-Nachmittag eine 52jährige Frau. Ein Mann und zwei Kinder wurden verletzt.

Der 49jährige Beifahrer und die zehn Jahre alten Zwillinge - ein Bub und ein Mädchen - erlitten zum Teil schwere Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei war die 52jährige Autofahrerin auf der Staatsstraße bei Batzhausen von Seubersdorf kommend aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen und die angrenzende Böschung hinuntergefahren.

Das Auto prallte gegen mehrere Bäume und Büsche und krachte danach auch noch gegen eine Betonmauer.

Die Fahrerin wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle den schweren Verletzungen erlag. Reanimationsversuche blieben erfolglos.


Der Beifahrer und die zwei mitfahrende Kinder wurden mit teils schweren Verletzungen mit Rettungshubschraubern und Rettungsfahrzeugen in Regensburger Krankenhäuser eingeliefert.

Am VW der Familie entstand Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Batzhausen, Deining, Kleinalfalterbach, Seubersdorf und Velburg eingesetzt. Die Staatsstraße 2660 war mehrere Stunden gesperrt.

Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter hinzugezogen.
25.06.23
Neumarkt: <font color="#FF0000">Autofahrerin (52) starb</font>
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang