Sperrung bei Hollerstetten

NEUMARKT. Die Staatsstraße 2251 in Hollerstetten muß ab Montag in einem Teilstück bis fast zum Jahresende gesperrt werden.

Betroffen ist der Bereich zwischen Einmündung Fuchsschlag und Hausnummer 1.

Die Sperrung ist wegen Tiefbauarbeiten notwendig und dauert bis voraussichtlich 22.Dezember.


Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Velburg beim Kreisverkehrsplatz über die Staatsstraße 2220 nach Parsberg bis zur Einmündung in die Staatsstraße 2234, Hohenfelser Straße. Von dort geht es bis zum Kreisverkehrsplatz Richtung Seubersdorf – Eichenhofen; und umgekehrt.
24.06.23
Neumarkt: Sperrung bei Hollerstetten
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang