Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018

Bezirkstag Direktkandidat  
Freie Wähler

Thomas Thumann

53 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Seit 2002 Kreisrat (seit 2005 Fraktionsvorsitzender)

Seit 2005 Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Neumarkt

Seit 2008 Bezirksrat (Fraktionsvorsitzender der Freien-Wähler-Fraktion)

Im Rahmen der langen kommunalpolitischen Tätigkeit und der dadurch gewonnenen Erfahrungen und Kenntnisse sowohl in der Stadt, im Landkreis und im Bezirk Oberpfalz, möchte ich mich auch weiterhin für die Belange der Menschen, die unserer Hilfe benötigen, einsetzen.

Der Bezirksrat entscheidet über den Jahreshaushalt von über 439 Mio. €, von denen 94 % in den Einzelplan für „Soziales“ zur Verfügung gestellt werden. Diese Gelder fließen insbesondere in Einrichtungen des Bezirks und Einrichtungen anderer Träger im gesamten Gebiet der Oberpfalz. Bewusst verteilt der Bezirkstag seine Einrichtungen über das gesamte Gebiet der Oberpfalz, um ortsnah für die Menschen, die die Hilfe benötigen, da zu sein. Insbesondere Menschen mit Behinderung, auch diejenigen, die psychologischer und psychiatrischer Behandlung bedürfen, werden hier von den umfangreichen Angeboten umfasst. Wenn man die Einrichtungen auch hier im Landkreis besucht und sowohl mit den Betroffenen als auch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtungen spricht, wird einem bewusst, wie wichtig der Bezirk als die höchste kommunale Ebene nach den Landkreisen und den Kommunen für die Menschen vor Ort ist. Nachdem ich nunmehr seit zwei Perioden dem Bezirkstag angehöre, würde ich mich auch gerne weiterhin für diese hilfsbedürftigen Menschen in Not einsetzen und meine erworbene Kompetenz hier miteinbringen. Inklusion und Teilhabe ist für mich in diesem Zusammenhang genauso wichtig wie die Findung von individuellen Lösungen für die jeweils bedürftige Person. Der gemeinsame Versuch, menschliche und auch verträgliche Lebensbedingungen zu schaffen, ist mein erklärtes Ziel. Damit ist auch das Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ ein wichtiger Mosaikstein meiner Überzeugung. Nicht zu vernachlässigen sind aber auch die weiteren Themengebiete des Bezirkstags wie Kulturelle Unterstützung in finanzieller Form wie auch das Vorhalten von Einrichtungen wie der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg oder des Teichwirtschaftlichen Beispielbetriebes in Störnstein. Die Auslobung des Kultur- und Jugendpreises setzt dazu einen weiteren Akzent.

Das erklärte Ziel im Bezirkstag muss sein, die Lebensverhältnisse von Menschen mit Behinderung, auch psychisch erkrankten Menschen weiter zu verbessern und damit die Lebensqualität aller Bürger zu verbessern.

Um dieses Ziel auch weiterhin zu erreichen, bitte ich um Ihre Unterstützung und Ihre Stimme.

Zur Übersicht

Die Beiträge werden von neumarktonline nicht redaktionell bearbeitet. Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Kandidaten

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang