Landtags- und Bezirkstagswahlen 2018

Bezirkstag, Direktkandidat  
FDP

Enrico Pomsel

Ich wurde am 24.11.1976 in Dresden geboren und wuchs auch dort auf. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder im Alter von 10, 6 und 1 Jahr. Nach Abitur und Bundeswehr studierte ich an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden und der Växjö University in Schweden Wirtschaftsingenieurwesen und Management.

Seit 2003 arbeite ich als angestellter Prokurist bei einem oberpfälzer Automobilzulieferer. Nebenberuflich berate ich Unternehmen zu Managementsystemen, Arbeitssicherheit und Zertifizierungen. Das Fahren und Instandhalten zweier Motorräder ist neben der Politik eine weitere Leidenschaft.

Ich möchte mich für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung einsetzen. E-Governance ist eine der wichtigsten Aspekte, um die dortige Arbeit bürgerfreundlicher, schneller, effizienter und günstiger zu gestalten.

Als Vater dreier Kinder ist mir eine moderne und zukunftsorientierte Bildungspolitik natürlich sehr wichtig. Neben der technischen Ausstattung und der Ausgestaltung der Lehrpläne mit digitalen Themen gilt es auch die Lehrkräfte entsprechend zu befähigen.

Zu guter letzt setze ich mich für einen energetische Sicherung der bayerischen Wirtschaft ein. Die Energiewende muss ideologiefrei weiterentwickelt und dabei marktwirtschaftlichen Prinzipien unterworfen werden. Regional müssen Förderprogramme für SmartGrid-Netze aufgesetzt werden, die die groß-industrielle Energieerzeugung langfristig entlastet und gleichzeitig die regionale wie lokale Eigenverantwortung stärkt.

Zur Übersicht

Die Beiträge werden von neumarktonline nicht redaktionell bearbeitet. Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den jeweiligen Kandidaten

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang