Kirchen

„Sei schlau und stark“


In Pyrbaum fand der Dekanatskindertag statt

NEUMARKT. „Mit Wicki auf Fahrt - sei schlau und stark“ lautete heuer das Thema des Dekanatskindertags der Evangelischen Jugend.

90 Kinder und Mitarbeiter trafen sich in Pyrbaum in der evangelischen St. Georgskirche, im Wald und im Schlossgraben.


Der Tag begann mit einem Gottesdienst. Davor sprachen der Pyrbaumer Bürgermeister Guido Belzl und Gemeindepfarrer Klaus Eyselein Grußworte.

Nach der Einteilung in sieben Gruppen durch Dekanatsjugendreferentin Ruth Bernreiter gings zum Mittagessen auf das Gelände vor dem evangelischen Gemeindehaus. Passend zum Thema bauten zeitgleich die ehrenamtlichen Mitarbeiter 15 Stationen auf
18.06.18

Vorstand neu gewählt

NEUMARKT. Bei der Mitgliederversammlung der Familien-Tagungsstätte Sulzbürg wurde ein neuer Vorstand gewählt. Die bisherige Führung war zurückgetreten.

Seit Jahren betreibt der Freundesring Sulzbürg e.V. die Tagungsstätte in Form einer gemeinnützigen Einrichtung auf dem Sulzbürg. Nun konnten einige Weichen für die Zukunft der Einrichtung gestellt werden.


Zu Beginn referierten auf Einladung des scheidenden Vorstandes zwei Sachverständige zur wirtschaftlichen Situation des Hauses.

Nachdem der Vorstand bereits in der Einladung angekündigt hatte, zurückzutreten, musste eine neue Leitung gewählt werden. Bürgermeister Dr. Martin Hundsdorfer und Dekanin Christiane Murner führten die Wahl und konnten als Vorsitzende Veronika Eiberger aus Nürnberg, als Vize Rolf Meier aus Neumarkt und als Schatzmeisterin Sabine Bolz aus Erlangen gratulieren.
16.06.18

"Geringerer Kirchenbesuch"


Die Mitglieder der Dekanatssynode tagten in Allersberg

NEUMARKT. Aktuelle Veränderungsprozessen in Kirche und Gemeinde wurden bei der Synode des Evangelischen Dekanatsbezirks diskutiert.

Ein zu erwartender Nachwuchsmangel an Pfarrern, geringerer Kirchenbesuch und der steigende Verwaltungsaufwand in den Pfarrämtern hätten auf Landesebene und in vielen Gemeinden bereits zum Nach- und Umdenken geführt, hieß es im Evangelischen Gemeindehaus Allersberg. Seit gut zwei Jahren arbeite die Evangelische Kirche in Bayern mit dem Reformprozess „Profil und Konzentration“ an all diesen Fragen.


Im Geschäftsteil beschäftigten sich die Synodalen mit den Berichten der einzelnen Arbeitsfelder auf Dekanatsebene und auch Dekanin Christiane Murner informierte über die wesentlichen Ereignisse seit der letzten Dekanatssynode.

Die Synode war die letzte der laufenden Legislaturperiode, bevor im Oktober die Kirchenvorstände und damit auch eine neue Dekanatssynode gewählt wird.
14.06.18

Fahrt in Landkreis Neumarkt

NEUMARKT. Verschiedene Betriebsformen stellt eine landwirtschaftliche Studienfahrt der katholische Landvolkbewegung des Bistums Eichstätt im September vor.

Die Tagesfahrt führt zu einem vollautomatisierten Gewächshaus im Nürnberger Knoblauchsland, einer Landwirtschaft mit Hofmolkerei in Pyrbaum sowie dem Milchviehbetrieb der Familie Schmid in Matzlsberg bei Breitenbrunn.


Die KLB bietet zwei Termine für die Fahrt an, am Mittwoch, 12. und Mittwoch, 21. September.

Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 08421/50-675 oder per Email klb@bistum-eichstaett.de.
pde

14.06.18


1 - [2] - 3 - 4 ... Ende

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang