Jugendzentrum G6

Den Ahnen auf der Spur

NEUMARKT. Um das Thema Ahnenforschung geht es beim nächsten Themenvormittag der Senioren im G6 in der Grünbaumwirtsgasse 14.

Bei der Veranstaltung am Dienstag, 18.Oktober, um 10 Uhr wird Walter Friesenhan das Einmaleins der Ahnenforschung aufzeigen. Unter anderem werden die Kurzfilme "Bajuwaren-Goten" und "Familientreffen" vorgeführt sowie Arbeiten mit Genealogieprogrammen am Beispiel Mozarts und Programme zur Ahnenforschung aus dem Internet vorgestellt.

Für die Teilnahme am Themenvormittag ist eine Anmeldung erforderlich in der Touristikinformation (Rathauspassage), Telefon 09181/255-131 oder 255-125. Es wird eine Teilnahmegebühr von zwei Euro erhoben.

Themenvormittage des Seniorentreffs im G6 finden regelmäßig am 3. Dienstag im Monat statt.

Link zum Thema: www.senioren.neumarkt.de
12.10.05

G6 feiert Geburtstag

NEUMARKT. Das Internetcafé G6 des Jugendbüros feiert seinen vierten Geburtstag am 13.Oktober um 20 Uhr mit der Band "Plug Mama".

Die Band bietet einen musikalischen Streifzug mit Hits der letzten vier Jahrzehnte, von Creedence Clearwater Revival über Joe Cocker bis zu Robbie Williams. Die Band besteht aus Julian Botzenhart an der Gitarre, Erwin Zachmeier an den Drums, Johannes Ehrl am Piano, Andreas Deutsch ist für Bass und Gesang zuständig und Andreas Nagler für Gitarre und Gesang.

Vor vier Jahr hatte Oberbürgermeister Alois Karl das Internetcafé G6 der Öffentlichkeit übergeben und damit den Wunsch verbunden, dass dies ein Ort für viele wird. "Inzwischen kann man mit Fug und Recht behaupten, dass im G6 alle Generationen heimisch geworden sind. Es freut mich, dass wir damit eine Einrichtung in Neumarkt besitzen, wo alle Altersstufen zusammenkommen und ein Stück Integration stattfinden kann."

Heute kommen pro Tag 80 bis 100 Besucher in das Internetcafé. Den eigentlichen Cafébetrieb und die Benutzung von PC und Internet wird von den meist Jugendlichen in Eigenregie und ehrenamtlich gestaltet. Sie sorgen auch sonst für die Gestaltung des Raumes und des Programmangebots.

Zudem gibt es eine Vielzahl weiterer Angebote im G6. So sind am Dienstag-Vormittag die Senioren im G6, wobei sie zudem einmal im Monat einen Themenvormittag anbieten. In diesem Rahmen gab es Schulungen zum richtigen Gebrauch des Handy genau so wie zur einfachen Nutzung des Internets oder zur Verwendung von Digitalkamera und PC.

Im G6 haben sich zudem regelmäßige Veranstaltungen wie die "Offene Bühne", das "N 8 Café" und die "30 Plus Party" etabliert. Die Publikumsresonanz beweist, dass die Mischung stimmt. Und schließlich gelingt es Sigi Müller und den Mitarbeitern des Jugendbüros immer wieder, interessante Musikgruppen von Folk bis Rock auf die kleine Bühne im G6 zu bringen. Workshops, Arbeitskreise, Kurse und sonstige Veranstaltungen runden das Angebot im G6 ab.
07.10.05


Anfang ... 43 - 44 - 45 - [46]
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren