Jugendzentrum G6

N8-Café mit Live-Musik

NEUMARKT. Am Freitag - nicht am Samstag - um 20 Uhr gibt es im Internetcafé G6 eine neue Ausgabe des N8-Cafés. Wir hatten ursprünglich berichtet, es findet am Samstag statt, nachdem uns von der Stadt versehentlich ein falscher Termin übermittelt wurde.

Diese Veranstaltungsreihe für Jugendliche ab 16 Jahren dauert bis 24 Uhr und bietet diesmal auch Live-Musik. Unter dem Motto "Eine Chance für junge Bands" werden an diesem Abend Red Handed und Blanka Neid auftreten.

Vor und nach den Live-Auftritten können die Jugendlichen nach vorheriger Anmeldung ihre Lieblings-Musik auflegen.


Red Handed
Bereits seit zwei Jahren gibt es diese Reihe für die über 16jährigen Jugendlichen einmal im Monat im G6.

Red Handed ist eine Band, die modernen Rock präsentiert. Dabei enthält ihr Programm eine Mischung aus rockigen alternativen Melodien mit teilweise auch härteren Riffs und nachdenklichen, emotionalen Passagen. Die Band besteht aus Stefanie Fuchs, Bernd Fröhlich, Katrin Strieder und Ludwig Fuchs.


Blanka Neid
Blanka Neid sind alte Bekannte im G6. Seit 2003 sind sie in Neumarkt bekannt und haben auch schon mehrmals im Internetcafé mit viel Energie und Bühnenpräsenz überzeugt. Auch eine CD hat Blanka Neid bereits aufgelegt. Das Augenmerk der Band liegt auf selbst komponierten Liedern mit eingängigen Melodien und deutschen Texten. Zur Band gehören Felix Reif, Christian Schoppa, Patrick Bohnenstengel, Michael Hollweck und Alexander Stantschewitsch.
28.11.05

Instrumente wechselten Besitzer


Ein Spezial-Flohmarkt, wie es weit und breit keinen zweiten gibt.
Der Veranstalter Helmut Jungnickl (rechts) ist mit dem Verlauf
mehr als zufrieden.
Foto: Erich Zwick
NEUMARKT. Es bedurfte dreier Anläufe, und dann hat's geklappt. Der Musikerflohmarkt am Samstag im G6 wurde zu einem vollen Erfolg, der selbst den Veranstalter, Helmut Jungnickl, überraschte. "Mit einem so großen Zulauf hatte ich nicht gerechnet," zog er eine positive Bilanz.

Beim ersten Mal haben die Neugierigen nur herumgeschnuppert; die zweite Veranstaltung im Sommer erwies sich wegen des ausnahmsweise an diesem Tag zu schönen Wetters als ein Flop, aber jetzt hatten die Interessenten "Blut geleckt".

Alle nur erdenklichen Instrumente, teils spielbereit, teils aber auch in überholungsbedürftem Zustand, hatten sich zu diesem außergewöhnlichen "Rendezvous" zusammengefunden und manches klangvolle Stück fand für wenig Geld seinen neuen Liebhaber.

Ermutigt vom Erfolg des Samstag will nun Helmut Jungnickl nur noch einmal jährlich einen Musikerflohmarkt veranstalten, der aber dann in noch größerem Rahmen stattfindet.
E.Z.

26.11.05

Musikerflohmarkt und Offene Bühne

NEUMARKT. Am Samstag findet im Internetcafé G6 in der Grünbaumwirtsgasse der nächste Musikerflohmarkt statt.

Beginn ist um 15 Uhr, der Aufbau erfolgt ab 14 Uhr. Eingeladen sind alle Musikliebhaber, die auf der Suche nach LPs , CDs, alten Instrumenten oder gebrauchten PA, Boxen und alten Radios sind.

Wer gerne Musik hört oder selber spielt, ist am Abend um 20 Uhr zur Offenen Bühne ins G6 eingeladen. Der Eintritt ist frei.
25.11.05

Senioren feiern Advent

NEUMARKT. Die Senioren im Internetcafé G6 feiern am Sonntag um 14 Uhr Advent.

Zu der Veranstaltung von 14.30 bis 17 Uhr im Internetcafé G6 in der Grünbaumwirtsgasse 14 sind alle eingeladen, die gerne Kaffee, Punsch und Weinnachtsgebäck mögen. Ein Musikduo sorgt für weihnachtliche Klänge, Weihnachtsverse sollen zur Besinnung beitragen.

Veranstalter ist das Senioren-Team im G6.
22.11.05


Anfang ... 41 - 42 - [43] - 44 - 45 ... Ende
Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren