Umhängetasche geraubt

Regensburg. Zwei anfangs unbekannte Räuber setzten in Regensburg Pfeffersprays ein und erbeuteten eine Umhängetasche.

Im Bereich des PAT-Gartens auf der Einhausung der Autobahn A 93 zwischen Rilke- und Lohgrabenstraße wurden zwei junge Männer im Alter von 18 und 22 Jahren von einem Pärchen angegangen. Sie wurden aufgefordert, mitgeführte Gegenstände herauszugeben.

Die weibliche Angreiferin besprühte den 18jährigen Mann mit Pfefferspray. Danach fehlte dessen Bauchtasche.


Das Pärchen flüchtete in Richtung Hochweg. Der junge Mann wurde durch das Pfeffersprays leicht verletzt. Sein 22jähriger Begleiter blieb unverletzt.

Am Samstag gegen Mittag erkannte eines der Opfer das Täterpärchen wieder und meldete dies über den Polizei-Notruf. Die sofort eingeleitete Fahndung führte zur Festnahme der beiden Tatverdächtigen. Es handelt sich um einen 48jährigen Mann und eine 40jährige Frau, beide aus Regensburg.
31.10.21
neumarktonline: Umhängetasche geraubt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren