Feuer in Hotel

Dinkelsbühl. Am frühen Freitagabend kam es in einem Hotel in der Dinkelsbühler Altstadt zu einem folgenschweren Brand. Menschen wurden dabei nicht verletzt.

Gegen 18:30 Uhr erhielt die Einsatzzentrale Mittelfranken die Mitteilung, dass es in einem Hotel in der Segringer Straße zu einem Brand gekommen sei. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war zunächst starke Rauchentwicklung und anschließend offenes Feuer im Dachgeschoss zu sehen.


Die Hotelmitarbeiter warnten die noch im Gebäude befindlichen Hotelgäste und brachten sie in Sicherheit. Der Rettungsdienst übernahm die weitere Betreuung. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Dinkelsbühl, den umliegenden Gemeinden und dem westlichen Landkreis Ansbach begannen sofort mit den aufwendigen Löscharbeiten.

Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Dinkelsbühl sperrten den Ereignisort weiträumig ab und veranlassten zur Warnung der Bevölkerung entsprechende Rundfunkdurchsagen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war das Feuer auf bislang unbekannte Ursache im Erdgeschoss ausgebrochen und hatte anschließend rasch zunächst auf den Dachstuhl und die weiteren Etagen übergegriffen.

Der Sachschaden kann derzeit nur geschätzt werden, liegt aber sicherlich im Bereich mehrerer hunderttausend Euro.
31.10.21
neumarktonline: Feuer in Hotel
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
21. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren