Zwei Tote in Gebersdorf

Nürnberg. Am Samstagvormittag ereignete sich im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf ein Gewaltverbrechen, bei dem zwei Menschen starben. Ein festgenommender Tatverdächtige wird am Sonntag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Gegen 10.45 Uhr wurden durch Zeugen Schüsse in der Bibertstraße gemeldet. Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West fand auf der Straße liegend eine tot Frau. In unmittelbarer Nähe wurde in einem geparkten Taxi eine weitere männliche Leiche auf dem Fahrersitz entdeckt. Bei beiden Personen konnte durch die alarmierten Rettungskräfte nur noch der Tod festgestellt werden. Sowohl der 62jährige Mann wie auch die 63jährige Frau wiesen Schussverletzungen auf.


Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben bislang, dass es sich bei dem 66jährigen Tatverdächtigen um den getrennt lebenden Ehemann der Frau handelt.

In welchem Bezug der getötete 62jährige Mann zum Tatverdächtigen oder zu dem weiblichen Opfer steht, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Zu den Hintergründen der Tat müssen ebenfalls weiterführende Ermittlungen angestellt werden. Das Motiv der Tat dürfte vermutlich im privaten Bereich zu finden sein.

Durch die Staatsanwaltschaft wurde Haftantrag wegen zweifachen Mordes gestellt.
22.11.20
neumarktonline: Zwei Tote in Gebersdorf
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren