Tödlicher Badeunfall

Regenstauf. Ein 32jähriger Regensburger verunglückte tödlich beim Baden im Fluß Regen.

Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen durch couragierte Badegäste und Rettungsdienstangehörige starb der Mann in einem Regensburger Krankenhaus.


Badegäste teilten über Notruf mit, dass im Regen auf Höhe vom Badeplatz Hirschling eine Person leblos im Wasser treibt. Noch vor dem Eintreffen der Polizei und Rettungsdienste zogen vier jugendliche Kanufahrer den Körper aus dem Wasser.

Badegäste leiteten sofort Wiederbelebungsmaßnahmen ein, die vom Rettungsdienst fortgeführt wurden. Unter laufender Reanimation wurde der Mann in ein Regensburger Krankenhaus gebracht, wo er starb.
01.08.20
neumarktonline: Tödlicher Badeunfall
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren