Einbrecher schlief ein

Nürnberg. Ein 42jähriger Mann brach in der Nacht auf Dienstagim Nürnberger Westen ein Wohnmobil auf. Anstatt nach der Tat zu flüchten, schlief er ein und wurde prompt festgenommen.

Der 42jährige Mann kletterte auf das in der Rothenburger Straße abgestellte Wohnmobil, brach das Dachfenster auf und stieg anschließend ein. Erschöpft suchte er dann nach etwas Trinkbarem. Dabei fand er eine Flasche Whiskey und ließ sie sich schmecken.


Dasblieb aber nicht ohne Folgen. Der Tatverdächtige schlief nämlich ein und wachte erst wieder auf, als er tags darauf vom Besitzer des Wohnmobils angetroffen wurde. Der zeigte sich wenig verständnisvoll und verständigte umgehend die Polizei.

Die Polizisten trafen kurz darauf ein und nahmen den Beschuldigten vorläufig fest.

Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.
28.08.19
neumarktonline: Einbrecher schlief ein
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang