Haus in Flammen

Nürnberg. Am Donnerstag-Vormittag kam es in einem Mehrfamilienhaus im Nürnberger Nibelungenviertel zu einem Brand in einer Sozialpension.

Gegen 11.15 Uhr wurde der Einsatzzentrale alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine Wohnung im dritten Obergeschoss in Vollbrand.

Die Nürnberger Berufsfeuerwehr musste sechs Personen - unter anderem unter Einsatz der Drehleiter - aus dem Gebäude retten. Durch Polizisten wurden außerdem mehrere Anwohner evakuiert und der Brandort weiträumig abgesperrt.


Fünf Personen erlitten Verletzungen, drei von ihnen kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Vor Ort befindliche Einsatzkräfte des Rettungsdienstes betreuten die übrigen Bewohner.

Die Berufsfeuerwehr löschte mit zwei Löschzügen vor Ort die Flammen recht schnell. Der Rettungsdienst war mit sieben Rettungswagen und zwei Notärzten vor Ort.

Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. Es kam zu geringen Verkehrsstörungen.
07.12.17
neumarktonline: Haus in Flammen

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang