Auspuff zu laut

NEUMARKT. In der Nacht zum Sonntag wurden zwei BMW-Fahrer gestoppt, deren Auspuff zu laut war. Die Polizei stellte die Autos sicher.

Im Abstand von einer Stunde pickte die Polizei in der Nürnberger Straße zwei Autos heraus, deren Fahrer zu nachtschlafender Zeit mit überlauten Auspuffgeräuschen auf sich aufmerksam machten.

Gegen 1 Uhr wurde ein 24jähriger BMW-Fahrer angehalten und bei der Überprüfung des Fahrzeugs festgestellt, dass das Standgeräusch im Mittelwert erheblich überschritten war. Der Wagen wurde sichergestellt und durch eine Abschleppfirma weggebracht. Die Fahrzeugschlüssel sowie die Zulassungsbescheinigung des BMW stellten die Beamten ebenfalls sicher. Der Fahrer aus dem südlichen Landkreis muß auf sein Auto verzichten, bis es zur Erstellung eines Gutachtens beim TÜV vorgeführt wurde.


Gegen 2 Uhr wurde in der Nürnberger Straße ein weiterer Autofahrer kontrolliert. Bei der Überprüfung des BMW bemerkten die Beamten Veränderungen an der Abgasanlage, so dass auch hier das Standgeräusch im Mittelwert erheblich überschritten war. Der Wagen sowie die Fahrzeugschlüssel und die Zulassungsbescheinigung wurden sichergestellt. Der 25jährige Fahrzeugbesitzer aus dem südöstlichen Landkreis muß mit einer Anzeige rechnen.
26.02.18
Neumarkt: Auspuff zu laut
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang