Nicht-Einladung war Absicht

NEUMARKT. Die CSU hat zu ihrem Neujahrsempfang den Neumarkter Oberbürgermeister offenbar mit voller Absicht nicht eingeladen.

Wie berichtet hatte die UPW im Neumarkter Stadtrat "Befremden" geäußert, daß zu der CSU-Veranstaltung mit dem designierten Ministerpräsidenten Söder als Festredner das Neumarkter Stadtoberhaupt nicht eingeladen wurde.


Bei einer Versammlung zum politischen Aschermittwoch äußerte sich jetzt dazu der CSU-Kreisvorsitzende Alois Karl, Bundestagsabgeordneter und davor selbst Neumarkter Oberbürgermeister. Es habe sich um eine CSU-Veranstaltung gehandelt, meinte Karl brüsk - "und keine Gelegenheit für andere, sich dort zu profilieren..."
16.02.18
Neumarkt: Nicht-Einladung war Absicht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang