Sattelzug übersehen

NEUMARKT. Der 16jährige Fahrer eines dreirädrigen Lieferwagens übersah in Parsberg einen am Straßenrand geparkten Sattelzug - und wurde verletzt.

Am Mittwoch um 19.45 Uhr fuhr der 16jährige Jugendliche mit seinem „Ape“ der Marke Piaggio auf der Steinmühler Straße in Richtung Esso-Tankstelle.


Auf Höhe des Gewerbeparks übersah er einen am rechten Fahrbahnrand verbotswidrig geparkten Sattelzug und fuhr in das Heck des Sattelanhängers.

Der junge Mann zog sich bei dem Aufprall glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu, jedoch entstand an seinem Fahrzeug Totalschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.
15.02.18
Neumarkt: Sattelzug übersehen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren