Frontal in Gegenverkehr

NEUMARKT. Bei einem Frontalzusammenstoß auf schneeglatter Fahrbahn bei Velburg wurde niemand verletzt. Es entstand aber hoher Sachschaden.

Am Samstag gegen 20.15 Uhr befuhr ein 19jähriger BMW-Fahrer die Kreisstraße NM 1 von Reichertswinn in Richtung Velburg. Als ihm kurz nach Distlhof ein VW-Golf entgegenkam, bremste der Fahranfänger seinen BMW ab und rutschte auf der schneebedeckten Fahrbahn nach links auf die Gegenfahrspur.


Dort prallte der BMW frontal gegen die linke Fahrzeugseite des VW, der dadurch in den Straßengraben geschleudert wurde.

Der 27jährige Golf-Fahrer und auch der Fahrer des BMW blieben unverletzt.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.
22.01.18
Neumarkt: Frontal in Gegenverkehr

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren