Baby blieb unverletzt

NEUMARKT. Bei einem Auffahrunfall in Neumarkt befand sich auch ein zwei Monate altes Baby in einem der Autos. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Am Freitag gegen 8 Uhr fuhr eine 32jährige Ford-Fahrerin in Neumarkt auf der Dammstraße in Richtung Kurt-Romstöck-Ring und musste verkehrsbedingt bremsen. Ihr gerade zwei Monate alter Sohn befand sich ebenfalls im Fahrzeug.


Hinter dem Ford fuhr ein 21jähriger Seat-Fahrer aus dem Landkreis Roth, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und auf den Ford hinten auffuhr.

Glücklicherweise wurde durch den Aufprall niemand verletzt. Allerdings entstand an beiden Autos Sachschaden in Höhe von rund 700 Euro.
24.12.17
Neumarkt: Baby blieb unverletzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang