"Wirtschaftlich äußerst starke Region"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Landkreis Neumarkt haben wir das Glück, in einer wirtschaftlich äußerst starken Region zu leben. Was unsere zahlreichen Unternehmen und ihre Beschäftigten erarbeiten, sichert uns ein hohes Maß an Wohlstand. Wir alle wissen: Wenn es unserer Wirtschaft gut geht, dann ist auch unser Landkreis gesund und kann kräftig in seine Zukunft investieren. Das haben wir auch im Jahr 2017 wieder getan.

Nach zwei Jahren intensiver Vorarbeit entsteht derzeit mit dem Technologiecampus Parsberg/Lupburg eine einzigartige und pilothafte Einrichtung zur weiteren erfolgreichen wirtschaftlichen Entwicklung unseres Landkreises. Dafür danke ich ganz besonders der Stadt Parsberg, dem Markt Lupburg und der Bayerischen Staatsregierung. Kernstück des gemeinsamen Forschungscampus der OTH Regensburg und der TH Deggendorf ist die Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen, denn die Veränderungen in der Arbeitswelt in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung, mit all ihren weitreichenden Auswirkungen für die Prozesse und Materialien in der Verarbeitung, werden in den kommenden Jahren einige Herausforderungen für die heimische Wirtschaft mit sich bringen. Doch dank der Innovationskraft und Kreativität unserer Unternehmer mit ihren Mitarbeitern bin ich äußerst zuversichtlich, dass wir auch diese Hürden bestens meistern. Der Technologiecampus Parsberg/Lupburg wird ein wichtiger Dienstleister und Kooperationspartner sein.

Am Klinikum konnten wir mit dem mittlerweile siebten Bauabschnitt beginnen. Mit knapp 30 Millionen Euro Investitionskosten wird es der aufwendigste aller bislang durchgeführten Bauabschnitte. Er beinhaltet die Aufstockung auf den westlichen und mittleren Pavillon neben dem Haupteingang. Hier werden der Kreißsaal und die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung untergebracht. Zudem werden in einem neuen Bau stationäre und teilstationäre Strukturen für die Akutgeriatrie geschaffen.


Mit der Generalsanierung des Sonderpädagogischen Förderzentrums in Parsberg und der Modernisierung der Freisportanlage an der Knabenrealschule beschreitet der Landkreis den Weg der zukunftsfähigen Ausrichtung seiner Bildungseinrichtungen konsequent weiter. Im Oktober haben wir mit den Abrissarbeiten am alten Willibald-Gluck-Gymnasium angefangen, damit wir im kommenden Frühjahr mit dem Neubau des Sonderpädagogischen Förderzentrums und der neuen Räumen für das Ostendorfer Gymnasium beginnen können. Zudem laufen die Vorplanungen für die Generalsanierung des Gymnasiums in Parsberg.

In den Ausbau unseres Kreisstraßen- und Radwegenetz haben wir in diesem Jahr die Rekordsumme von über sieben Millionen Euro investiert. Einen besonderen Schwerpunkt für die gesamte Region bildete dabei der Bau der Ortsumgehung Mühlhausen, an die wir unsere Kreisstraße NM 19 von der Lände und dem Industriegebiet Bachhausen mit einem großen Brückenbauwerk als Spange anbinden. Ständig arbeiten wir an der Verbesserung des Rufbussystemes und selbstverständlich genießt eine gelingende Integration der Flüchtlinge und Asylsuchenden, die dauerhaft bei uns bleiben dürfen, weiterhin einen hohen Stellenwert in unserer Arbeit.

Unser Landkreis ist in ständiger Bewegung und unsere Aufgaben werden auch im kommenden Jahr nicht weniger. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, unsere Vereine und Organisationen, unsere kommunalen aber auch unsere landes-, bundes- und europapolitischen Verantwortungsträger, Kirchen und Betriebe engagieren sich für unsere Gemeinschaft und tragen damit zum Wohlstand und einem guten Miteinander bei. Dafür möchte ich allen von Herzen danken.

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018.

Willibald Gailler
Landrat
17.12.17
Neumarkt: "Wirtschaftlich äußerst starke Region"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang