„Gesund in der Kita


Im Kindergarten Heilig Kreuz startete das Präventionsprogramm
Foto: Anita Walter
NEUMARKT. Die Neumarkter AOK startete im Kindergarten Heilig Kreuz ein Präventionsprogramm „Jolinchen-Kids – Fit und gesund in der Kita".

AOK-Bewegungsexpertin Marion Schmidt und Ernährungsberaterin Anita Walter besuchten dabei die 66 Kinder und Erzieherinnen.


Kita-Kinder sollen mit dem Programm auf spielerische Art unterstützt werden, sich ausgewogen zu ernähren und viel und regelmäßig zu bewegen. Ein weiteres Ziel sei es, die psychische Widerstandsfähigkeit der Kinder zu stärken und so ihr seelisches Wohlbefinden zu fördern. Das Programm unterstützt die Kinder zum Beispiel darin, ein gutes Selbstwertgefühl zu entwickeln und sich ihrer persönlichen Stärken bewusst zu werden.

Für die Erzieher bietet das Programm spezielle Workshops sowie Kurs- und Beratungsangebote. Ein besonderes Augenmerk liege außerdem darauf, die Eltern aktiv einzubinden. Die Neumarkter AOK finanziert das Programm, so dass den Kindergärten keine Kosten entstehen.
11.12.17
Neumarkt: „Gesund in der Kita
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang