Lastwagen stürzte am

NEUMARKT. Zwei verunglückte Lastwagen und verlorene Ladung blockieren am Freitagnachmittag die Autobahn zwischen Oberölsbach und Neumarkt in Richtung Regensburg.

Die Fahrer der beiden beteiligten Fahrzeuge blieben unverletzt. Die Dauer der Sperrung ist derzeit nicht absehbar, hieß es noch am Abend . neumarktonline berichtete in einer Eil-Meldung.


Nach ersten Erkenntnissen geriet ein rumänischer Sattelzug aus noch ungeklärter Ursache massiv ins Schlingern und stellte sich quer, woraufhin der nachfolgende Sattelzug mit ungarischer Zulassung auszuweichen versuchte. Allerdings konnte dieser einen Zusammenstoß nicht verhindern. Geladene Getriebeteile landeten auf der Fahrbahn und ein Lastwagen stürzte um.

Warum der rumänische Lkw ins Schlingern geriet, ist nun Teil der Unfalluntersuchung durch die Autobahnpolizeistation Parsberg.

Da zur Räumung der Fahrbahn schweres Gerät erforderlich wird, konnten vorerst noch keine Angaben gemacht werden, wie lange der Verkehrsfluss beeinträchtigt sein wird.

Es wurde eine Umleitung ab der Anschlussstelle Oberölsbach eingerichtet. Allerdings kam es auch hier wegen des hohen Verkehrsaufkommens zu Stauungen.
08.12.17
Neumarkt: Lastwagen stürzte am
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang