Handfeste Auseinandersetzung

NEUMARKT. In einer Gemeinschaftsunterkunft in Parsberg kam es zu einer handfesten Streit, bei dem ein Polizist verletzt wurde.

Bei der ursprünglich auf eigenen Wunsch geplanten Verlegung war ein aus Westafrika stammendes Ehepaares am frühen Dienstag-Morgen plötzlich gar nicht mehr mit den behördlichen Maßnahme einverstanden: die Eheleute gingen unvermittelt auf die Unterkunftsbetreuer los, so dass die anwesenden Polizeibeamten das renitente Familienoberhaupt in seine Schranken weisen mussten.


Im Verlauf der Auseinandersetzung bedrohte der Mann dann auch noch die Regierungsangestellten und verletzte einen Polizeibeamten leicht im Gesicht. Mit vereinten Kräften konnte die Situation beruhigt werden.

Gegen das Paar laufen nun die Ermittlungen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung und Körperverletzung. Die Unterbringung in einem anderen Quartier wurde durch die Regierung der Oberpfalz trotz des Widerstands veranlasst.
29.11.17
Neumarkt: Handfeste Auseinandersetzung

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren