„Von Frau zu Frau“

NEUMARKT. Am Mittwoch findet um 18 Uhr im Konferenzraum des Klinikum Neumarkt eine Veranstaltung „Von Frau zu Frau“ statt. Sie klärt über den Krebsabstrich und alles, was Frauen darüber wissen müssen, auf.

„Von Frau zu Frau“ soll Patientinnen, deren Angehörigen sowie Interessierten die Möglichkeit und den Raum bieten, im Rahmen eines Forums mit Spezialistinnen zu sprechen, Fragen zu stellen und auch zu diskutieren. Der Vortrag behandelt Fragen über den Krebsabstrich im Sinne der Früherkennung des Gebärmutterhalskrebses und seiner Vorstufen sowie über das Vorgehen bei einem auffälligen Krebsabstrich.


Als Referentinnen stehen Dr. Stefanie Huber, niedergelassene Frauenärztin in Neumarkt, und Dr. Tatjana Weiss, Oberärztin der Frauenklinik am Klinikum Neumarkt, zur Verfügung. Insgesamt ist es eine Veranstaltung in kleinem Rahmen, der somit Raum für Fragen und Diskussion zulässt. Der geplante zeitliche Rahmen beträgt etwa eineinhalb Stunden.

Gestartet wird mit kurzen Infovorträgen, die Besucher können jederzeit Fragen stellen und Diskussionen anregen.

Beginn der Veranstaltung ist am Mittwoch um 18 Uhr im Konferenzraum UC341 des Klinikum Neumarkt. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.
28.11.17
Neumarkt: „Von Frau zu Frau“
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang