Pech im Glück

NEUMARKT. Neumarkter Polizisten fanden bei einem Mann Hasch in der Wohnung, als sie ihn eigentlich nur wegen Beleidigung festnehmen wollten.

Gegen den 30jährigen Mann bestand ein Haftbefehl, weil er nach einer Verurteilung wegen Beleidigung die Geldstrafe nicht bezahlt hatte. Als Polizisten am Donnerstag gegen 17.45 Uhr in seiner Wohnung in Neumarkt auftauchten, um ihn festzunehmen, konnte der Mann den Knast durch die Bezahlung der geforderten Summe im letzten Moment abwenden.


Allerdings war den Beamten in der Wohnung eine Plastikdose aufgefallen, in der sich eine geringe Menge Haschisch befand. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt.

Auf den Mann dürfte nun eine weitere Anzeige zukommen.

Mit Joint erwischt

NEUMARKT. Im Neumarkter Stadtgebiet wurden am Donnerstag gegen 19.45 Uhr bei der Kontrolle von zwei jungen Männer ein Joint gefunden.

Bei der Annäherung an die beiden konnten die Polizisten beobachten, wie ein 18jähriger Mann aus Neumarkt etwas fallen ließ. Die Beamten schauten natürlich nach und fanden prompt einen Joint. Der junge Mann gab zu, daß es sich um sein Eigentum handelte.

Er muß mit einer Anzeige rechnen.
24.11.17
Neumarkt: Pech im Glück
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang