Zwei Frauen verletzt

NEUMARKT. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in der berüchtigten "Brunnenhäuslkurve" wurden am Samstag-Nachmittag zwei Frauen verletzt.

Nach Angaben der Polizei war gegen 16.50 Uhr eine 18jährige Fahranfängerin bei der Fahrt von Höhenberg nach Höhenberg im Tal mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten. Das Auto drehte sich, schlug rückwärts in eine Leitplanke ein und prallte dann mit der Front gegen ein entgegenkommendes Auto.


Die Unfallverursacherin und die 44jährige Beifahrerin im anderen Wagen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Die Autos schleuderten nach dem Zusammenprall gegen die Leitplanke und in den Graben. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Der Schaden wird auf über 20.000 Euro geschätzt.
11.11.17
Neumarkt: Zwei Frauen verletzt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren