"Gestörte" Telefone

NEUMARKT. Zahlreiche Neumarkter hatten am Sonntag im ganzen Landkreis und darüber hinaus Probleme zu telefonieren oder angerufen zu werden.

Eine großflächige Störung in fast der ganzen Oberpfalz hatte vor allem auch die Telefonnetze von Polizei und des Bahnverkehrs lahmgelegt. Die Notrufnummer 110 ist jedoch jederzeit erreichbar, hieß es von der Polizei.

Grund für die Störungen seien Strom- und Hardwareprobleme beim Netzbetreiber Vodafone.


Rund 10 000 private Nutzer aus den Postleitzahl-Gebieten 94, 93 und eben auch 92 seien direkt betroffen gewesen, also auch der Landkreis Neumarkt. Festnetztelefone und Handys hätten gar nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.

Dienststellen im Schutzbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz seien teilweise noch immer nicht erreichbar, hieß es am Sonntag-Abend von der Polizei. Die Dauer der Störung sei aktuell noch nicht absehbar, sagte ein Polizeisprecher um 21 Uhr. Nicht tangiert davon sei aber der Notruf unter der Nummer 110. Eine Erreichbarkeit der Dienststellen sei somit umfänglich gewährleistet.
05.11.17
Neumarkt: "Gestörte" Telefone
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang