"Verkündigung" in Münsterkrippe


Die Verkündigung des Engels an Maria

NEUMARKT. Die Barocke Münsterkrippe von St. Johannes startet auch in diesem Jahr schon im November mit den weihnachtlichen Darstellungen.

Es wird derzeit die Verkündigung des Engels an Maria gezeigt, weil die Bühne im Dezember natürlich traditionell für die Darstellung der Herbergsuche benötigt wird.

Die Ankündigung (... "im sechsten Monat"...) des Engels Gabriel ("von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt") an Maria. wird zugleich als Moment der Empfängnis verstanden.


Die barocken Erzengel werden übrigens als "hohe Engel" und "Angesichtsengel" bezeichnet, weil sie Gott so nahe stehen sollen. Als Engel-Herolde gleichen sie dem irdischen Reichs-Herold der Kaiser. Engel als Herolde werden oft ohne Flügel dargestellt. Auch der Engel der Münsterkrippe tritt flügellos auf.

Ihre Kleidung ist aus der römischen Militärkleidung abgeleitet. Sie tragen kniehohe Kohortenstiefel oder Gamaschen aus leuchtendem Brokat und sind an dem stilisierten Harnisch, den zungenförmigen "Zaddelschürzen" und dem römischen Kurzrock zu erkennen. Diese Kostüme trugen die Sänger und Schauspieler in der barocken Oper, die als "Himmlische Läufer" das Nahen der Götter ankündigten. Die barocken Krippenfiguren hatten dort ihre Vorbilder.

Die Münsterkrippe ist in der Region die einzige barocke Jahreskrippe mit Wurzeln weit bis zurück ins 17. Jahrhundert. Die Köpfe wurden vor Jahren auf dem Dachboden der Sakristei gefunden, offenbar aussortierte Reste der barocken Krippe aus der Frühzeit der jesuitischen Gegenreformation.

Es handelte sich dabei vermutlich um jene Krippenteile, die repariert werden mussten - und deswegen unter dem Dach zwischengelagert wurden. Die gut erhaltenen Figuren haben dagegen den Bombenhagel zum Ende des Zweiten Weltkrieges nicht überstanden.
01.11.17
Neumarkt: "Verkündigung" in Münsterkrippe
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang