VW-Bus spendiert


Die Rotarier übergaben bei der Lebenshilfe einen gespendeten VW-Bus

NEUMARKT. Der Rotary Club Nürnberg-Neumarkt will die Offenen Hilfen der Neumarkter Lebenshilfe unterstützten und hat einen VW-Bus gespendet.

Das Fahrzeug ermögliche zusätzliche Freizeit- und Bildungsmaßnahmen, hieß es. Darüber hinaus werde die Begleitung von Menschen mit Behinderung erleichtert. Die Offenen Hilfen bieten Unterstützung für Kinder und Erwachsene, zum Beispiel beim selbstständigen Leben in Wohngemeinschaften oder beim Besuch einer Regelschule.


Die Offenen Hilfen seien auf Spenden angewiesen, um die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben weiter zu verbessern. Die staatlichen Fördermittel allein reichten nicht aus, hieß es.

Ein Mitglied der Rotarier möchte künftig ein Projekt unterstützen, das die Bedürfnisse von Geschwistern in den Vordergrund rückt. Unter dem Motto "Starke Geschwister" treffen sich ab diesem Schuljahr regelmäßig Kinder, deren Schwestern oder Brüder eine Behinderung haben, um sich über ihre Erfahrungen im Alltag auszutauschen.
13.10.17
Neumarkt: VW-Bus spendiert

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang